Rechtsschutzversicherung immer wichtiger – enormer Kostenanstieg bei Rechtsstreitigkeiten

Der Abschluss einer Privatrechtsschutzversicherung wird immer wichtiger. Eine Analyse des Gesamtverbands der Deutschen Versicherungswirtschaft zeigt, dass sich zwischen 2012 und 2016 die Rechtsstreitigkeiten in Deutschland durchschnittlich um knapp 19 % verteuert haben. Grund: deutlich gestiegene Anwaltshonorare sowie höhere Gerichtskosten.

Immer mehr Bürger sehen aufgrund der steigenden Kosten davon ab, ihre Rechte einzuklagen, es sei denn, sie verfügen über eine Rechtsschutzversicherung.

Die Prämien solider Rechtsschutzversicherungen mit umfassenden Deckungskonzepten in den Bereichen privat, Beruf und Verkehr für die ganze Familie belaufen sich auf 200-300 Euro im Jahr, durchaus erwägenswert angesichts der sich häufenden Rechtsangelegenheiten.Ob Mietminderung, Kautionsrückgabe bei Auszug, arbeitsrechtliche Fälle oder Streitigkeiten im Verkehr, all diese Dinge deckt die Rechtsschutzversicherung ab. Sie hilft bei der Wahl des geeigneten Anwalts je nach Fall u.v.m.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir als unabhängige Finanzdienstleister freuen uns darauf, Ihnen unverbindlich einen Rechtsschutzvergleich einzuholen und Sie hierzu eingehend zu beraten. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns an info@regiofinanz.de. RegioFinanz, für Sie vor Ort in Waldkirch.

Erfahrungen & Bewertungen zu RegioFinanz