Immer wieder in den Medien – Notwendigkeit privater Altersvorsorge

Immer wieder spiegeln die Medien den Konsens, dass das deutsche Rentensystem nicht zukunftsfest aufgestellt ist und man sich nicht darauf verlassen kann, im Alter damit ausreichend zur Verfügung zu haben. Viele neue Konzepte entstanden in den letzten Jahre, um die Altersvorsorgelücken zu schließen – von „Extrarente“ über „Deutschlandrente“ bis hin zum „Vorsorgekonto“. Das Thema private Altersvorsorge ist immer wieder in aller Munde.

Nun hat die Deutsche Rentenversicherung Bund (DRV) hat diese Vorschläge für eine institutionalisierte kapitalgedeckte Rente kürzlich unter die Lupe genommen. Doch allen Modellen wurden erhebliche Schwachstellen bescheinigt. Je komplizierter und detailreicher die Konzepte jeweils ausgearbeitet seinen, desto Krisen- und Problem anfälliger das Produkt, so Reinhold Thiede, Leiter des Geschäftsbereichs Forschung und Entwicklung. Laut Thiede gibt es derzeit noch nicht wirklich „das tolle Produkt“. Was durchaus sinnvoll sowie notwendig ist, ist die Verbindung der Produkte zum Kapitalmarkt. So bieten Indexprodukte und fondsgebundene Rentenversicherungen gute Renditechancen, die sich gleichzeitig mit Beitragsgarantien verbinden lassen. Wir bei RegioFinanz haben eine Alternative zum Nullzins, siehe auch https://www.regiofinanz.de/endlich-wieder-zins/.

Da die staatliche Lösung in den Sternen steht, tut jeder von uns gut daran, sich privat um die Sicherung des Lebensstandards im Alter zu kümmern. Kommen Sie vorbei und lassen Sie sich beraten, wir als Finanzdienstleister sind Experten auf diesem Gebiet. Wir kennen uns aus im Dschungel der Anbieter und Produkte und finden für Sie die auf Sie individuell zugeschnittene Lösung.

Wir freuen uns auf Sie, RegioFinanz. Kontakt unter info@regiofinanz.de oder telefonisch unter 07681-4769922. Und natürlich für Sie vor Ort in Waldkirch bei Freiburg.

Erfahrungen & Bewertungen zu RegioFinanz