Eigene Immobilie oder Miete? Wo spart man langfristig mehr?

Allgemein bekannt ist, dass die Kaufpreise für Immobilien vielerorts in den letzten Jahren explodiert sind.  Wie der Mietpreisspiegel verrät, sind jedoch auch die Mieten deutlich gestiegen, allerdings nicht so stark. Die Schere zwischen Kaufpreis Immobilie zu Miete öffnet sich immer mehr, was zu der Frage führt, ob man überhaupt langfristig spart, in dem man in die eigenen vier Wände investiert.

Natürlich hängt die Antwort vom jeweiligen Einzelfall ab, doch eine Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln (IW) sieht grundsätzlich nach wie vor deutliche Vorteile für Käufer. Und das in allen 401 Städten und Landkreisen Deutschlands. Wer kauft, spart im Schnitt ein Drittel der Kosten gegenüber der langfristigen Miete.  Selbst in hochpreisigen Städten wie Stuttgart und München ist der Kauf lohnenswerter als das Mieten. In erster Linie liegt das an den im Moment äußerst niedrigen Hypothekenzinsen.

Sie sind im Zweifel, eine Immobile zu kaufen oder weiterhin zu mieten? Sie möchten eine Immobilie erwerben und wissen nicht, wie? Gerne beraten wir Sie zu allen Themen rund um die Immobilie, Baufinanzierung, Finanzierung, Bausparverträge, Immobilie als Kapitalanlage, Immobiliensuche usw.

Vereinbaren Sie einen unverbindlichen Beratungstermin mit uns. Als unabhängige Finanzdienstleister öffnen wir Ihnen alle Türen. RegioFinanz, Ihr kompetenter Partner in allen Finanzangelegenheiten. Tel. 07681-4769922 oder info@regiofinanz.de, auch für Sie vor Ort in Waldkirch.

Erfahrungen & Bewertungen zu RegioFinanz